mit Storothek®
Home. Produkte. Exklusiv. der Service. das Team. Kontakt. Storothek®. Pflegehinweise. die Firma. Offene Stellen. Links.

© 2010 by repavit ag

Sonnenstorenstoffe


Gewebe

Die Stoffe sind grösstenteils aus Polyacryl-Gewebe hergestellt. Die Fasern der eingesetzten Garne sind spinndüsengefärbt. Dadurch sind sie sehr UV-beständig und behalten, trotz stetiger Sonneneinstrahlung, lange ihre ursprüngliche Beschaffenheit. Durch eine chemische Oberflächenbehandlung werden die Gewebe wasserabstossend, öl- und schmutzabweisend und verhindern einen möglichen Pilzbefall.


Verwendung

Die Stoffe dienen als Sonnenschutz und dürfen nicht als Regenschutz verwendet werden.

Ein nass eingerollter Stoff (z. B. nach Regen) muss danach unbedingt zum Trocknen wieder ausgerollt werden. Der Sonnenschutz darf bei Schneefall oder Frostgefahr nicht verwendet werden, da insbesondere bei eisbehaftetem Stoff die gesamte Einrichtung Schaden erleiden kann.


Stoffreinigung

Kleinere Verunreinigungen können mit einem farblosen Radiergummi entfernt oder mittels einer weichen Bürste trocken ausgebürstet werden. Gröbere Verschmutzungen können mit einer milden Seifenlauge (ca. 2% Lösung, z. B. Persil) gereinigt werden. Anschliessend mit Wasser spülen, damit keine Seifenreste auf dem Stoff zurückbleiben. Hochdruckreiniger dürfen nicht eingesetzt werden. Vor dem Aufrollen den Stoff gut austrocknen lassen.